Quittengelee mit Knusperblättern

Obst Teige Süßspeise Dessert

Quittengelee mit Knusperblättern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Quitten (gesamt ca. 700 g)
200 ml Apfelsaft
200 ml Weißwein
100 g Kristallzucker
1 Blatt Gelatine
Saft von 2 Zitronen
Knusperblätter 16 Stück Zutaten für Stück
2 Stk. Eiklar
100 g Staubzucker
100 g glattes Mehl
100 g weiche Butter
Orangenscheiben 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Orangen
1 Stk. Vanilleschote
100 ml Wasser
70 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Quitten waschen, abtrocknen und vierteln. Kerngehäuse ausschneiden. Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

  2. Quitten, Apfelsaft, Wein und Zucker vermischen und aufkochen. Quitten bei schwacher Hitze gut weich kochen (ca. 15 Minuten). Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  3. Mischung vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Zitronensaft einrühren, Quitten mit einem Stabmixer fein pürieren. Püree durch ein grobes Sieb passieren, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 4 Stunden kühlen.

  4. Quittenmus in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und kleine Krapferln auf Teller dressieren. Creme mit halbierten Orangenscheiben und Knusperblättern garnieren.

Knusperblätter

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Aus einem Stück Karton (ca. 1 mm dick) 5 cm große Quadrate ausschneiden. Eiklar mit Zucker, Mehl und Butter verrühren. Schablone auf das Blech legen. Teig dünn in die Schablonenöffnungen streichen, Schablone abheben. Diesen Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.

  2. Teigblätter ca. 4 Minuten backen (mittlere Schiene), aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Orangenscheiben

  1. Kappen der Orangen abschneiden und die Orangen so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Orangen in 3–4 mm dicke Scheiben schneiden. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Wasser mit Zucker, Vanilleschote und -mark aufkochen, Orangenscheiben einlegen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Orangenscheiben im Fond auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 260 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 1,5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt