Raclette: Brotsalat-Pfännchen mit Mozzarella und Basilikum

Brot & Gebäck Käse Kräuter Party Festlich

Raclette: Brotsalat-Pfännchen mit Mozzarella und Basilikum
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Basilikum
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
100 g Schwarzbrot (vom Vortag)
80 g rote Zwiebeln
2 Stk. Paradeiser (mittelgroß)
8 Stk. Kapernbeeren (mit Stiel)
100 g schwarze Oliven (ohne Kern)
3 EL Zitronensaft
125 g Mozzarella
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Basilikumblättchen abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Beides mit dem Öl vermischen. Brot in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne rundum knusprig backen. Brotstücke mit der Basilikummischung verrühren.

  2. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paradeiser vierteln, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Kapern entstielen. Kapern und Oliven klein würfeln. Zwiebeln, Paradeiser, Kapern, Oliven und Zitronensaft vermischen, salzen und pfeffern. Mozzarella trockentupfen und grob raspeln.

  3. Jeweils ein wenig von der Brot- und Gemüsemischung in die Pfännchen füllen, mit Mozzarella bestreuen und unter dem Raclettegrill ca. 3 Minuten backen.

 

Auf der Suche nach noch mehr Ideen für Raclettepfännchen? Wie wäre es mit Kichererbsen-Pfännchen mit Paprika und Nüssen, Garnelenspießen mit Halloumistreifen, Flammkuchen-Pfännchen mit Lauch und Speck, Ratatouille-Pfännchen mit Thymian und Rosmarin, Warmen Obstsalat mit Pistazien, Nougat-Schokocrêpes mit Orangen, Bananen und Nüssen oder Sesam-Fetawürfel mit Hummus.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 224 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt