Radieschensuppe mit Rahm

Suppe

Radieschensuppe mit Rahm
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Radieschensuppe mit Rahm 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Schalotten
3 Bund Radieschen (gesamt ca. 800 g)
1 Stk. Erdapfel (mehlig)
300 g Sauerrahm
2 gestr. EL Mehl (glatt)
600 ml Gemüsesuppe
40 g Butter
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Radieschensuppe mit Rahm

  1. Schalotten schälen. Radieschen putzen, Grün in Streifen schneiden.

  2. Für die Einlage 4 Radieschen in Salzwasser überkochen, abschrecken, abtropfen lassen und fein schneiden. Erdapfel schälen und in dünne Streifen schneiden. 2 Finger hoch Öl erhitzen, Erdapfel darin backen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Für die Suppe Rahm mit Mehl und 100 ml Suppe glattrühren. Schalotten und übrige Radieschen klein schneiden und in Butter anschwitzen. Restliche Suppe zugießen und aufkochen. Rahmmischung einrühren, Suppe 10 Minuten köcheln. Radieschengrün in die Suppe rühren, 2 Minuten mitköcheln, Suppe pürieren, salzen und pfeffern.

  4. Suppe mit Radieschen und Erdäpfelstreifen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 160 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 24 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt