Räucherlachs-Würfel

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Vorspeise Snack Party

Räucherlachs-Würfel
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
150 g Räucherlachs
50 g Joghurt
50 g Sauerrahm
1 EL Zitronensaft
0,5 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
2 TL Rosa Beeren
3 Blatt Gelatine
0,5 Stk. Gurke
Radicchio Treviso

Zubereitung

  1. Räucherlachs in kleine Stücke schneiden, mit Joghurt, Sauerrahm, Zitronensaft und -schale im Cutter zu einer glatten Farce verarbeiten. Rosa Beeren zugeben und nochmals kurz cuttern. Farce in eine Schüssel geben.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen, in einem kleinen Topf erhitzen und unter Rühren schmelzen. Gelatine mit dem Mixer unter die Farce rühren. Masse in einer Form (ca. 11 cm x 11 cm) verstreichen und zum Festwerden für ca. 3 Stunden kühl stellen.

  3. Terrine stürzen und in Würfel schneiden. Gurke in Scheiben schneiden. Würfel mit Radicchio-Blättchen und Gurkenscheiben auf Spießchen stecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 43 kcal Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 4,1 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt