Rahmschmarrn mit Weichselkompott und Beeren

Dessert Hausmannskost Hauptspeise Beeren

Rahmschmarrn mit Weichselkompott und Beeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rahmschmarrn mit Weichselkompott und Beeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
70 g griffiges Mehl
250 g Sauerrahm
4 Stk. mittlere Eier
60 g Kristallzucker
3 EL Rum
Deko
250 g Weichselkompott
2 TL Speisestärke
50 g Heidelbeeren
50 g Ribisel
Staubzucker
Öl

Zubereitung - Rahmschmarrn mit Weichselkompott und Beeren

  1. Weichseln in ein Sieb gießen, Kompottsaft auffangen (wir benötigen davon 125 ml Saft). Davon 2 TL Saft mit Stärke vermischen. Übrigen Saft aufkochen, Stärkemischung einrühren und kurz köcheln. Weichseln zugeben, kurz ziehen lassen und vom Herd nehmen.

  2. Für den Schmarrn Mehl, Rahm, Eier, Zucker und Rum gut verrühren. In einer großen Pfanne (Ø 30 cm) 70 ml Öl erhitzen, Schmarrnmasse darin verteilen und zugedeckt ca. 1 Minute anbacken.

  3. Schmarrn sechsteln, mit einer Palette wenden, fertig backen, zerkleinern, anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Schmarrn mit Kompott und Beeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 373 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 248 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt