Regenbogenspieße mit Erdnussdip

Snack Party

Regenbogenspieße mit Erdnussdip
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Regenbogenspieße mit Erdnussdip 15 Stück Zutaten für Stück
2 Stk. rote Zwiebeln
5 Stk. Erdäpfel (mittelgroß)
250 g Lila Karotten (alternativ Rote Rüben)
200 g Karotten (orange)
2 Stk. Paprika (grün)
2 Stk. Paprika (rot)
Fleur de Sel
Olivenöl
Erdnussdip:
0,5 Stk. kleine Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
2 TL Rapsöl
70 g Erdnussbutter
170 ml Wasser
1 EL Zitronensaft
0,5 TL Apfelessig
1 TL Zutatenasset nicht gefunden
Salz

Zubereitung - Regenbogenspieße mit Erdnussdip

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Gemüse putzen, Zwiebeln und Erdäpfel schälen. Karotten und Erdäpfel in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Paprika und Zwiebeln in ca. 3 cm große Stücke bzw. Spalten scheiden.

  2. Gemüse mit 2 EL Öl vermischen, auf Schaschlik-Spieße stecken. Spieße auf ein Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten braten. Mit Fleur de Sel bestreuen. Gemüsespieße mit dem Erdnussdip servieren.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in Öl anschwitzen. Erdnussbutter und Wasser einrühren und bei schwacher Hitze köcheln, bis die Sauce anfängt einzudicken. Sauce mit Zitronensaft, Essig, Zucker und Salz abschmecken, mit einem Stabmixer fein pürieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 103 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: k. A.
Fett: 5 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt