Rehfilet mit Rotwein-Schokolade-Sauce und Kürbisnockerln

Wild Gemüse Hauptspeise

Rehfilet mit Rotwein-Schokolade-Sauce und Kürbisnockerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Rehfilet (je ca. 150 g)
Sauce
1 Zwiebel
0,5 Karotte
250 ml Wildfond
200 ml Rotwein
1 Chili (roter)
1 TL Ingwer (gehackt)
1 Lorbeerblatt
20 g Schokolade (70 % Kakao)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Kürbisnockerl 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Hokkaido-Kürbis
1 Ei
1 Dotter
70 g Grieß
70 g glattes Mehl
1 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
((zum Marinieren ca. 1 Std.))
Gefüllte Birnen 4 Stück Zutaten für Stück
4 Birnen (säuerliche)
50 g Cranberrys (getrocknet)
5 EL Kirschwasser
2 EL Mandelstifte
1 TL Butter

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein hacken. Karotte putzen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel darin bei milder Hitze glasig dünsten, dann unter Rühren goldbraun braten. Karotte zugeben, unter Rühren anrösten. Muskat untermischen, kurz anrösten. Mit Wildfond und Rotwein aufgießen, mit Chili, Ingwer und Lorbeer würzen. Flüssigkeit um ein Drittel einkochen (dauert ca. 20 Minuten). Sauce durch ein Sieb gießen.

  2. Rohr auf 50°C vorheizen. Rehfilets salzen, pfeffern und in 2 EL Öl beidseitig anbraten. Hitze reduzieren, Filets fertig garen (ca. 6 Minuten). Filets in Folie wickeln und im Rohr einige Minuten rasten lassen.

  3. Folie öffnen und den ausgetretenen Fleischsaft in die Sauce rühren. Schokolade zugeben und unter Rühren 5 Minuten köcheln.

  4. Filets mit Sauce, Kürbis-Nockerln und gefüllten Birnen anrichten.

Kürbisnockerl

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Kürbis entkernen, in große Würfel schneiden, in Folie wickeln und im Rohr ca. 20 Minuten garen.

  2. Kürbis mit der Gabel fein zerdrücken, mit Ei und Dotter glatt rühren. Grieß und Mehl untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale würzen. Aus der Masse Nockerln formen.

  3. Salzwasser aufkochen, Nockerln darin ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Gefüllte Birnen

  1. Cranberries und Kirschwasser vermischen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.

  2. Mandeln in Butter anrösten, mit Cranberries vermischen.

  3. Von den Birnen einen 2 cm breiten Deckel abschneiden. Birnen mit einem kleinen Löffel etwas aushöhlen und mit der Cranberry-Mischung füllen. Deckel daraufsetzen. Birnen in einem Siebeinsatz in Wasserdampf ca. 15 Minuten garen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 287 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 34,3 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt