Rehgulasch mit Powidlpofesen

Hauptspeise Wild

Rehgulasch mit Powidlpofesen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rehgulasch mit Powidlpofesen 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Rehschulter
200 g Zwiebeln
300 g Zwiebeln
100 g Bauchspeck
1 EL Paradeismark
3 EL Paprikapulver (edelsüß)
125 g Sauerrahm
2 EL Preiselbeeren
200 g Wurzelgemüse
100 g Zwiebeln
1 l Wasser
125 ml Rotwein
125 ml Rotweinessig
Bio-Orange (ein Viertel)
Bio-Zitrone (ein Viertel)
4 Scheibe(n) Butterstriezel
100 g Powidl
50 ml Schlagobers
1 Stk. Ei
Salz
Pfeffer
Lorbeer
Wacholderbeeren
Pfefferkörner
Thymian
Öl

Zubereitung - Rehgulasch mit Powidlpofesen

  1. Für die Marinade Wurzelgemüse und Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Wasser, Wein, Essig, Wurzelgemüse, Thymian, 2 Lorbeerblätter, 8 Wacholderbeeren, 10 Pfefferkörner sowie Orangen- und Zitronenstücke vermischen.

  2. Rehschulter in ca. 3 cm große Stücke schneiden, in die Marinade legen und 10 Stunden ziehen lassen.

  3. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und Speck klein schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und trockentupfen. Fleisch salzen, pfeffern, in 8 EL Öl rundum anbraten und aus dem Topf nehmen. Im Bratrückstand Zwiebeln und Speck anbraten, Paradeismark und Paprika zugeben und mitrösten. Marinade zugießen, Fleisch unterrühren, Gulasch ca. 90 Minuten köcheln.

  4. Für die Pofesen die Hälfte der Zopfscheiben mit Powidl bestreichen, übrige Scheiben darauf setzen und andrücken. Obers mit Ei verquirlen. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen, Pofesen in die Ei-Obersmischung tauchen und im Öl beidseitig goldbraun backen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Pofesen in Streifen schneiden. Gulasch und Pofesen anrichten und eventuell mit Birnenspalten und Rosmarin garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 906 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 67 g Cholesterin: 280 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt