Rehtatar mit Gänseleber und Sauerkrautsalat

Wild Hauptspeise Vorspeise

Rehtatar mit Gänseleber und Sauerkrautsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tatar 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rehrückenfilets
2 Stk. Zutatenasset nicht gefunden
2 EL gehackte Kräuter (Thymian, Rosmarin)
1 Stk. Dotter
1 EL Dijon-Senf
Schale von 1/2 Bio-Orange (abgerieben)
Garnitur
250 g Gänseleber (frisch)
20 g Baby-Spinat
Sauerkrautsalat
200 g Sauerkraut (ungekocht)
1 EL Honig
40 g Haselnüsse (geröstet, grob gehackt)
3 EL Haselnussöl
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung - Rehtatar mit Gänseleber und Sauerkrautsalat

  1. Für die Garnitur Gänseleber putzen, in vier fingerdicke Scheiben schneiden und kühl stellen. Für den Salat Kraut behutsam ausdrücken, mit Honig, Nüssen und Öl gut verrühren. Krautsalat mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt marinieren lassen.

  2. Für das Tatar Filet zuerst in Scheiben, dann in Streifen und anschließend klein schneiden. Fleisch mit einem großen Messer sehr fein hacken. Schalotten schälen und klein schneiden. Fleisch mit Schalotten, Kräutern, Dotter, Senf und Orangenschale gut verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus der Masse 4 Laibchen formen.

  3. Einen glatten Ausstecher (Ø ca. 10 cm) auf einen Teller setzen und ein Viertel vom Krautsalat darin verteilen. Auf den Salat ein Tatarlaibchen legen und behutsam andrücken. Ausstechring abheben und diesen Vorgang auf den restlichen Tellern mit den übrigen Zutaten wiederholen.

  4. Gänseleber salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in 1 EL Öl beidseitig kurz braten. Leber aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tatar mit der Leber belegen und mit Spinat bestreut servieren. Dazu
    serviert man getoasteten Briochestriezel.

 

Niederösterreichischer Burgundersekt präsentiert sich vielschichtig, marzipanig und cremig und erfreut die Genießerherzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 358 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 387 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt