Überbackener Reisauflauf

Reis Süßspeise

Überbackener Reisauflauf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Reis
0,5 l Milch
1 TL Butter
1 TL Vanillezucker
1 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
3 Eier
60 g Butter
60 g Staubzucker
2 EL Kristallzucker
20 g Kakao
Backoblaten (1–2 , eckig)
Weiters
Staubzucker
Salz
Butter

Zubereitung

  1. Reis ca. 3 Minuten in 1/2 l Wasser kochen, abseihen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Milch mit Butter, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und 1 Prise Salz aufkochen. Reis zugeben und auf kleiner Flamme weichkochen (dauert ca. 1/2 Stunde).

  3. Milchreis vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Staubzucker ausstreuen. Backoblaten in Größe der Form zuschneiden. Backrohr auf 160 °C vorheizen.

  4. Eier in Dotter und Klar trennen. Weiche Butter mit Staubzucker gut cremig rühren, Dotter nach und nach untermischen. Butter-Dottermasse mit dem Reis verrühren.

  5. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

  6. Reismasse halbieren, eine Hälfte mit Kakao verrühren. Kakao-Reismasse in der Form verteilen, mit Oblaten bedecken und darauf die helle Masse glatt verstreichen.

  7. Reisauflauf im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 3/4 Stunden bakken. Auflauf aus dem Rohr nehmen und mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu reicht man traditionell Himbeersaft.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 356 kcal Kohlenhydrate: 37,8 g
Eiweiß: 8,4 g Cholesterin: 147 mg
Fett: 17,7 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt