Rhabarber-Mandelkuchen im Glas

Kuchen Obst Dessert Süßspeise

Rhabarber-Mandelkuchen im Glas

Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rhabarber-Mandelkuchen im Glas 12 Portionen Zutaten für Portionen
250 g weiche Butter
200 g Kristallzucker
4 Stk. mittlere Eier
250 g glattes Mehl
3 gestr. EL Backpulver
125 ml Buttermilch
100 g geschälte Mandeln (gehackt)
500 g Rhabarber
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Speisestärke
Backspray (oder Butter)
Staubzucker

Zubereitung - Rhabarber-Mandelkuchen im Glas

  1. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch einmixen. Mandeln unterheben.

  3. Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Vanillezucker und Speisestärke vermischen.
    Rhabarber unter den Teig rühren.

  4. 12 Einmachgläser mit Backspray einsprühen oder mit Butter ausstreichen. Kuchenmasse in die Gläser abfüllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.

  5. Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Staubzucker bestreuen.