Ribisel Tascherln mit Birnen Kompott

Süßspeise Einkochen

Ribisel Tascherln mit Birnen Kompott
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ribisel Tascherln mit Birnen Kompott 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Blätterteig (backfertig)
100 g Ribiselmarmelade
3 Stk. Birnen
2 EL Kristallzucker
1 Stk. Zimtrinde
3 Stk. Gewürznelken
Saft von 1 Zitrone
1 Stk. Zitrone
Mehl
1 Stk. Ei (verquirlt)

Zubereitung - Ribisel Tascherln mit Birnen Kompott

  1. Birnen in Spalten schneiden, Kerngehäuse ausschneiden. 250 ml Wasser mit Zucker und Aromaten erhitzen. Spalten darin aufkochen und vom Herd nehmen. Rohr auf 210°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Teig auf wenig Mehl ausrollen (32 x 24 cm) und in 12 Stücke (8 x 8 cm) schneiden, Marmelade in die Mitte setzen, Ränder mit Ei bestreichen. Teig über die Fülle zu Dreiecken falten, Ränder zusammen-drücken. Tascherln mit Ei bestreichen, auf das Blech setzen und im Rohr (mittlere Schiene) 15 Minuten backen. Mit Kompott servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 535 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 125 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 5,4