Ricotta-Torte

Torten & Kuchen Käse International Vegetarisch

Ricotta-Torte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Ricotta-Torte 8 Stück Zutaten für Stück
220 g Mehl (glatt)
140 g Butter
70 g Staubzucker
1 Stk. Dotter
500 g Ricotta
3 Stk. Mittlere Eier
100 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Süßwein (z.B. Vin Santo)
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Salz

Zubereitung - Ricotta-Torte

  1. Für den Teig 200g Mehl und Butter verbröseln, mit Zucker, 1 Prise Salz und Dotter rasch verkneten. Teig in Frisch­haltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  2. Teig ausrollen, eine Tarteform (Ø 26 cm) damit auslegen und kühl stellen. Rohr auf 200°C vorheizen.

  3. Für die Fülle Ricotta durch ein Sieb streichen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Kristallzucker cremig schlagen. Ricotta, Vanillezucker, Süßwein, 1 Prise Salz und Zitronenschale untermischen.

  4. Eiklar zu cremigem Schnee schlagen. 20 g Mehl unter die Ricotta-Masse heben, Schnee unterziehen. Masse in die Form füllen und verstreichen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 55 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 457 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 191 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt