Rindfleisch-Eintopf mit Kraut

Rind Eintopf Gemüse Hausmannskost

Rindfleisch-Eintopf mit Kraut
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch (am besten Schulterscherzel)
1 Zwiebel
150 g Frühstücksspeck
2 Paprikapulver (edelsüß)
3 Zehe(n) Knoblauch
250 ml Helles Bier
1500 ml klare Suppe
300 g Weißkraut
300 g Erdäpfel (speckig)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel
Majoran
Öl

Zubereitung

  1. Rindfleisch zuputzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck kleinwürfelig schneiden.

  2. Rindfleisch in 6 EL Öl rundum anschwitzen, Zwiebel und Speck zugeben und kurz mitrösten. Paprika einrühren und sofort mit Bier und Suppe aufgießen. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran und zerdrücktem Knoblauch würzen und auf kleiner Flamme insgesamt ca. 1 Stunde offen köcheln.

  3. Inzwischen vom Kraut den Strunk ausschneiden, Kraut in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Erdäpfel schälen und kleinwürfelig schneiden. Nach ca. 1/2 Stunde Garzeit Kraut und Erdäpfel zugeben und den Eintopf fertiggaren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 670 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 109 mg
Fett: 50,3 g Broteinheiten: 1,8