Rindfleisch mit Fisolen und Kichererbsen

Rind Gemüse Hülsenfrüchte Hauptspeise Gewürz Kräuter

Rindfleisch mit Fisolen und Kichererbsen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Rindsschulter
1 Stk. Zwiebel
750 ml klare Suppe (evtl. Würfel)
250 g Kichererbsen
100 g Fisolen
2 Stk. Paradeiser
1 EL Kurkuma (Gelbwurz; gemahlen)
1 EL Koriander (gemahlen)
0,5 Bund Petersilie (gehackt)
375 ml Ananassaft (Dose)
Weiters
Salz
Lorbeerblatt
Essig
Öl

Zubereitung

  1. Kichererbsen am Vortag in ca. 3/4 l kaltem Wasser einweichen.

  2. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, salzen, in ca. 4 EL heißem Öl rundum anbraten, herausheben und beiseitestellen.

  3. Im Bratrückstand Zwiebel hellbraun anrösten, Kurkuma und Koriander zugeben und ca. 1/2 Minute mitrösten. Fleisch zugeben, mit Suppe und Ananassaft aufgießen. Topf bis auf einen Spalt zudecken und Eintopf auf kleiner Flamme köcheln, bis das Fleisch weich ist (dauert ca. 1 Stunde) – dabei öfters umrühren.

  4. Inzwischen Kichererbsen im Einweichwasser zustellen, 1 Lorbeerblatt und 1 Schuss Essig zugeben. Die Kichererbsen bißfest kochen (dauert ca. 1/2 Stunde).

  5. Kichererbsen abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  6. Während die Kichererbsen kochen, Fisolen putzen, in Salzwasser weichkochen, abseihen, abschrecken und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

  7. Strünke aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Paradeiser vierteln, entkernen und Fruchtfleisch in gleichgroße Stücke schneiden.

  8. Kichererbsen, Fisolen, Paradeiser und Petersilie in den Eintopf geben und behutsam vermischen. Zu diesem Eintopf serviert man am besten Baguettes.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 750 kcal Kohlenhydrate: 43,3 g
Eiweiß: 54,2 g Cholesterin: 113 mg
Fett: 34,4 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt