Rindfleisch mit Topinambur-Tarte

Hauptspeise Glutenfrei Rind Winter

Rindfleisch mit Topinambur-Tarte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rindfleisch mit Topinambur-Tarte 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Schulterscherzel (mit Fettauflage)
250 ml Rotwein
370 ml Rindsfond
250 ml Karottensaft
40 ml Apfelbalsamico
200 g Lila Karotten (Purple Haze)
4 Stk. Schalotten
200 g Topinambur
20 g Butter
2 Stk. Eier (mittel)
200 g Sauerrahm
50 g Mehl (glatt)
20 g Bergkäse (gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rindfleisch mit Topinambur-Tarte

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern. Einen Bräter erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten; zuerst auf der Fettseite, bis Fett austritt.

  2. Mit Rotwein ablöschen, mit Fond, Karottensaft und Apfelbalsamico aufgießen. Im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) weich schmoren (dauert ca. 2,5 Stunden).

  3. Karotten und Schalotten schälen, Karotten der Länge nach halbieren. Gemüse nach 1 Stunde Garzeit zum Fleisch geben. Fleisch immer wieder mit Bratensaft übergießen.

  4. Für die Tarte Topinambur waschen, gut abbürsten und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

  5. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen, Topinambur darin goldbraun anbraten, salzen, mit Backpapier abdecken und ca. 30 Minuten garen.

  6. Eine Tarteform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen, Topinambur einschichten. Eier trennen. Sauerrahm mit Dottern, Mehl, Käse und wenig Salz verrühren. Eiklar cremig schlagen und unterheben. Masse über die Topinambur gießen, Tarte im Rohr (mittlere Schiene) bei 160°C ca. 20 Minuten backen. Aus der Form stürzen, zum Schulterscherzel servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 735 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 61 g Cholesterin: 280 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 2,3