Rindfleischsulz mit Wurzelgemüse

Rind Gemüse Vorspeise

Rindfleischsulz mit Wurzelgemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen mindestens 12 Stunden)
Sulz 6 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Rindfleisch (gekochtes, Hüferl oder Schulterscherzel)
300 g Karotten
300 g Gelbe Rüben
300 g Knollensellerie
500 ml Suppe (klare)
10 Blatt Gelatine
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Kernöl-Marinade 6 Portionen Zutaten für Portionen
80 ml Weinessig
80 ml klare Rindsuppe
40 ml Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt 1 1/2 l) mit kaltem Wasser ausspülen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Gemüse schälen und in Salzwasser gut weich kochen. Gemüse mit einem Siebschöpfer herausheben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Fleisch quer zur Faser, Gemüse der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Suppe erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 EL Essig würzen. Gelatine gut ausdrücken und in der Suppe auflösen. Suppe auf Raumtemperatur abkühlen lassen, ca. 1/2 cm hoch in die Form gießen und im Kühlschrank stocken lassen (ca. 15 Minuten).

  3. Gelee mit Karottenstreifen belegen und mit Suppe bedecken.

  4. Rindfleisch, Gelbe Rüben, Rindfleisch und Sellerie übereinander in die Form schichten – jede Lage mit Suppe bedecken. Form mit der restlichen Suppe bis zum Rand auffüllen.

  5. Form mit Frischhaltefolie zudecken, mindestens 12 Stunden kühl stellen. Sulz aus der Form stürzen und die Frischhaltefolie abziehen. Sulz in Scheiben schneiden und mit Blattsalat und einer Kernöl-Marinade (siehe Rezept) servieren.

Kernöl-Marinade

  1. Weinessig mit Salz, Pfeffer und Rindsuppe gut vermischen. Kürbiskernöl unter Rühren zugießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt