Rindfleischtopf mit Maibockbier und Gemüse

Rind Hauptspeise

Rindfleischtopf mit Maibockbier und Gemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rindfleischtopf mit Maibockbier und Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindfleisch (z.B. von der Huft)
100 g Frühstücksspeck
300 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel)
2 Knoblauchzehen
1 EL Paradeismark
2 EL Senf
500 ml Maibockbier
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren (angedrückt)
2 Zweig(n) Rosmarin
2 Zweig(n) Thymian
1,5 l Rindsuppe
300 g Gemüse der Saison (grüne Bohnen, grüner Spargel, Kohlrabi)
Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl

Zubereitung - Rindfleischtopf mit Maibockbier und Gemüse

  1. Rohr auf 90°C vorheizen. Fleisch in ca. 4 cm große Stücke, Speck würfelig schneiden. Wurzelgemüse schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Wenig Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, Wurzelgemüse, Knoblauch und Speck zugeben, Hitze etwas reduzieren, ca. 5 Minuten braten.

  3. Paradeismark und Senf einrühren, mit Bier aufgießen. Gewürze und Suppe zugeben, aufkochen, salzen und pfeffern. Eintopf zu-decken und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) garen, bis das Fleisch weich ist (ca. 2 Stunden).

  4. Gemüse der Saison putzen, in Stücke schneiden und bissfest kochen. Abseihen und unter den Eintopf mischen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 513 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 54 g Cholesterin: 156 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt