Rindsfilet mit Steinpilzcreme und Kürbisgratin

Rind Hauptspeise Pilze Gemüse

Rindsfilet mit Steinpilzcreme und Kürbisgratin
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Rindsfilet (im Ganzen)
3 EL Öl
1 Zweig(e) Rosmarin
1 Zweig(e) Thymian
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
20 g Butter
125 ml Rotwein
Steinpilzcreme
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
200 g Steinpilze (kleine)
1 TL Thymian (gehackt)
125 ml Rindsuppe
200 g Mascarpone
1 EL Butter
Gratin
250 g speckige Erdäpfel
500 g Kürbisse (Hokkaido)
300 ml Schlagobers
2 Dotter
1 EL glattes Mehl
100 g Bergkäse (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zimt
Butter
Zitronensaft
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Form mit Butter ausstreichen. Erdäpfel schälen. Kürbis und Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden und in die Form schichten. Obers, Dotter und Mehl verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 kleinen Prise Zimt würzen. Gemüse mit der Mischung übergießen, mit Käse bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 50 Minuten backen.

  2. Rohrtemperatur auf 80°C reduzieren. Fleisch mit Öl bestreichen, salzen, pfeffern und rundum scharf anbraten. Hitze reduzieren, Kräuter, Knoblauch und Butter zugeben. Fleisch unter öfterem Wenden 10 Minuten braten, in Alufolie wickeln und im Rohr 20 Minuten rasten lassen. Bratrückstand mit Wein ablöschen, aufkochen und abseihen.

  3. Für die Creme Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Pilze in Scheiben schneiden, in Butter anbraten. Schalotten, Knoblauch und Thymian zugeben. Suppe zugießen, Mascarpone einrühren, Creme 2 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fleisch schneiden, mit dem Bratensaft anrichten, mit Creme und Gratin servieren.

 

Dazu empfehlen wir einen gereiften, körperreichen Pinot noir aus dem Nordburgenland.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 979 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 68 g Cholesterin: 421 mg
Fett: 66 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt