Rindsfiletspitzen Stroganoff mit Spätzle in Bröseln

Hauptspeise Rind Hausmannskost

Rindsfiletspitzen Stroganoff mit Spätzle in Bröseln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rindsfiletspitzen Stroganoff 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Rindsfiletspitzen
1 Stk. Zitrone
1 Bund Petersilie
Petersilie (fein geschnitten)
250 ml Schlagobers
500 ml Bratensaft
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
4 Stk. Essiggurkerln
150 g Champignons
1 Stk. Zwiebel
7 EL Öl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Butter
Zitronensaft
Spätzle mit Butterbröseln 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Mehl (glatt)
2 Stk. Eier
250 ml Milch
100 g Semmelbrösel
1 EL Butter
50 g Butter (zum Rösten)
60 g Butter
Salz
Muskatnuss

Rindsfiletspitzen Stroganoff

  1. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Champignons putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben, Gurkerln in ca. 1/2 cm dicke Stifte schneiden.

  2. Rindsfilet in Scheiben, dann in 1 cm breite Streifen schneiden.

  3. In einer möglichst großen Pfanne Öl erhitzen, Fleisch darin rundum rasch anbraten (am besten in zwei Arbeitsgängen), aus der Pfanne heben und in einen Topf geben.

  4. Im Bratrückstand 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel und Champignons darin anschwitzen. Paprikapulver zugeben und kurz mitrösten. Bratensaft und Obers zugießen, Sauce cremig einkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  5. Sauce zum Fleisch in den Topf gießen, Gurkerln zugeben.

  6. Geschnetzeltes erwärmen (nicht mehr kochen), mit Petersilie bestreuen und rasch servieren.

Spätzle mit Butterbröseln

  1. Butter zerlassen und mit Mehl, Eiern, Milch, Salz und Muskatnuss zu einem glatten Teig abschlagen. Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser drücken - dabei immer wieder umrühren. Spätzle ca. 11/2 Minuten kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.

  2. Vor dem Servieren Semmelbrösel in Butter rösten, Spätzle untermischen und eventuell mit Salz nachwürzen.

 

Spätzle vor dem Geschnetzelten zubereiten, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Vor dem Servieren kurz aufwärmen. Die Butterbrösel erst unmittelbar vor dem Servieren rösten, damit sie schön knusprig bleiben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.003 kcal Kohlenhydrate: 97 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 268 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 7,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt