Rindskotelett in Rotwein-Sauce mit Erdäpfel-Kürbis-Gratin

Rind Gemüse Hauptspeise

Rindskotelett in Rotwein-Sauce mit Erdäpfel-Kürbis-Gratin
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Rindskotelett 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Rindskotelett (ca. 1 kg)
3 EL Olivenöl
1 Zweig(n) Thymian
1 Knoblauchzehe
60 g Butter
1 Schalotte
80 ml Rotwein
125 ml Rindsuppe
Salz
Pfeffer
Blattspinat 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g junger Blattspinat
1 Schalotte
70 g Butter
0,5 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Erdäpfel-Kürbis-Gratin 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g mehlige Erdäpfel
500 g Kürbisse
1 Knoblauchzehe
300 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Butter

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Öl in einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff erhitzen. Rindskotelett salzen, pfeffern, im heißen Öl beidseitig scharf anbraten und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 5 Minuten braten.

  2. Thymian, Knoblauch und 30 g der Butter zugeben. Fleisch unter öfterem Begießen mit Bratfett ca. 15 Minuten fertig braten; nach halber Garzeit wenden. Schalotte schälen und klein würfelig schneiden.

  3. Fleisch aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen. Im Bratrückstand Schalotte anschwitzen, mit Wein ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen. Sauce um ein Drittel einkochen, durch ein Sieb gießen und durch Einrühren der übrigen Butter binden.

  4. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce und den anderen Beilagen servieren.

Blattspinat

  1. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Schalotte schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Schalotte in Butter anschwitzen. Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und zerdrücktem Knoblauch würzen. Spinat garen bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Erdäpfel-Kürbis-Gratin

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Auflaufform (30 x 18 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Erdäpfel und Kürbis schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  3. Erdäpfel und Kürbis abwechselnd in die Form schichten und mit Obers übergießen.

  4. Gratin im Rohr (mittlere Schiene) goldgelb backen (ca. 45 Minuten).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 596 kcal Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 48 g Cholesterin: 186 mg
Fett: 43 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt