Rindssteak mit pikanter Kruste

Rind Hauptspeise Schnelle Küche

Rindssteak mit pikanter Kruste
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Rindsfilet-Steaks (à 150 g)
62,5 ml Madeira
250 ml Bratensaft
Für die Kruste
100 g Rohschinken
1 EL Butter (oder Margarine)
80 g Pinienkerne (fein gehackt)
2 EL Parmesan (gerieben)
1 EL Kräuter (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Rohschinken kleinwürfelig schneiden. Butter oder Margarine gut cremig rühren, Pinienkerne, Parmesan, Schinken und Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern und in wenig Öl beidseitig scharf anbraten, Hitze reduzieren und das Fleisch fertigbraten (insgesamt 3–4 Minuten). Die Steaks auf ein Backblech legen, gleichmäßig mit Krustenmasse bestreichen und im vorgeheizten Rohr überbacken.

  3. Parallel dazu Bratrückstand mit Madeira ablöschen und mit Bratensaft aufgießen. Sauce aufkochen und durch Einrühren von 1 EL kalter Butter binden (Sauce nun nicht mehr kochen). Steaks mit der Sauce auf Tellern anrichten. Dazu passen gebratene Erdäpfelscheiben und Fisolengemüse als Beilagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 610 kcal Kohlenhydrate: 3,7 g
Eiweiß: 42,3 g Cholesterin: 137 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt