Klare Rindsuppe

Suppe Rind

Klare Rindsuppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Rindsknochen (am besten Markknochen)
1,5 kg Rindfleisch (Weißes oder Schwarzes Scherzel)
200 g Zwiebeln
200 g Karotten
100 g Knollensellerie
100 g Stangensellerie
100 g Lauch
2 Stk. Lorbeerblätter
20 Stk. Pfefferkörner
5 Stk. Pimentkörner
1 Bund Petersilie
1 Bund Liebstöckel
Salz

Zubereitung

  1. Knochen gut waschen. In einem großen Topf heißes Wasser aufkochen. Knochen einlegen, aufkochen und 2 Minuten köcheln. Knochen abseihen, abschrecken, in einen Topf geben und mit ca. 5 l Wasser gut bedeckt aufgießen. Aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln; dabei den aufsteigenden Schaum immer wieder entfernen.

  2. Fleisch in die Suppe legen und ca. 30 Minuten köcheln; dabei wieder den aufsteigenden Schaum entfernen.

  3. Währenddessen Zwiebeln horizontal halbieren und in einer Pfanne ohne Fett auf der Schnittfläche dunkelbraun anrösten. Karotten und Knollensellerie schälen. Gemüse grob schneiden. Gemüse, Zwiebelhälften, Lorbeer, Pfeffer- und Pimentkörner in die Suppe geben und ca. 90 Minuten köcheln. Ca. 15 Minuten vor Ende der Kochzeit die Kräuter in die Suppe geben und mitköcheln.

  4. Ein Sieb über einen Topf hängen und mit einem feinen Tuch auslegen. Fleisch aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Suppe durch das Sieb gießen, mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1985.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt