Klare Rote-Rüben-Suppe mit Käsenockerln

Suppe Gemüse Käse Gewürz Nockerl Vegetarisch

Klare Rote-Rüben-Suppe mit Käsenockerln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Ziehen der Suppe ca. 2 Stunden)
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
200 g Rote Rüben
50 g Karotten
50 g Sellerie
30 g Petersilwurzeln
3 Zweig(e) Petersilie
5 g Ingwer (frischer)
600 ml Gemüsesuppe (klare)
5 Stk. Korianderkörner
2 Stk. Pimentkörner
3 Stk. Pfefferkörner
1 Stk. Lorbeerblatt
1 Stk. Zitronenschale (kleines, unbehandelt)
1 Stk. Jungzwiebel
2 TL Zitronensaft
Weiters
Öl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Käsenockerl 2 Portionen Zutaten für Portionen
80 ml fettarme Milch
30 g Weizengrieß
15 g Parmesan (gerieben)
1 Stk. Eiklar
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zitronenschale

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in dünne Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. Rote Rüben, Karotten, Sellerie und Petersilwurzel dünn schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. In einem Topf 1 TL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Suppe zugießen, Koriander-, Piment- und Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Ingwer, Zitronenschale, Petersil und eine Prise Muskatnuss zugeben. Suppe aufkochen, Gemüsewürfel zugeben und 5 Minuten zugedeckt schwach wallend köcheln.

  3. Topf vom Herd nehmen und die Suppe 2 Stunden ziehen lassen. Für die Garnitur Jungzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.

  4. Suppe nochmals erhitzen und durch ein Sieb gießen. Gemüse behutsam ausdrücken, die Suppe soll klar bleiben. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit den Käse-Nockerln anrichten, mit Jungzwiebeln bestreut servieren.

Käsenockerl

  1. Milch aufkochen, Grieß zugeben und unter Rühren dick einkochen.

  2. Masse vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen.

  3. Parmesan und Eiklar unterrühren, Masse mit Muskatnuss, abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Salzwasser aufkochen.

  4. Mit einem Löffel aus der Masse Nockerl abstechen, ins schwach kochende Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 101 kcal Kohlenhydrate: 6,2 g
Eiweiß: 3,5 g Cholesterin: 5,7 mg
Fett: 4,5 g Broteinheiten: 0,375
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt