Rindsuppe mit Schinken-Roulade

Rind Suppe Vorspeise Kräuter

Rindsuppe mit Schinken-Roulade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 l Rindsuppe (klare)
0,5 Bund Schnittlauch
Schinken-Roulade
50 g glattes Mehl
100 ml Milch
50 g Spinat (passierter)
1 Stk. Ei
Fülle
120 g Pressschinken
1 Stk. Ei (kleines)
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Mehl mit Milch und Spinat gut verquirlen, Ei einrühren. Teig mit Salz und wenig Pfeffer würzen. In einer großen, beschichteten Pfanne in wenig Öl 2 Palatschinken backen und auskühlen lassen.

  2. Für die Fülle Schinken klein schneiden und in einem elektrischen Zerkleinerer fein hacken. Schinkenpüree mit Ei und Petersil vermischen und gleichmäßig auf den Palatschinken verstreichen.

  3. Palatschinken einrollen, die Enden gerade schneiden. 2 Stück Alufolie dünn mit Öl bestreichen, Rouladen darin fest einrollen, die Enden behutsam eindrehen. Rouladen in schwach wallendes Wasser legen und ca. 15 Minuten unter öfterem Wenden garziehen lassen.

  4. Suppe erhitzen. Rouladen in kaltem Wasser abschrecken, aus der Folie wickeln und in Scheiben schneiden. Schnittlauch fein schneiden, Suppe mit den Rouladenscheiben anrichten, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 170 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 140 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt