Ringlotten-Strudel

Mehlspeise Obst Dessert

Ringlotten-Strudel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
4 Blatt Strudelteig
50 g Butter (zerlassen)
Fülle
750 g Ringlotten (etwas festere)
60 g Butter
100 g Semmelbrösel
1 Prise(n) Zimt
1 EL Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Ringlotten halbieren, entkernen und in eine Schüssel legen. Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Brösel zugeben und unter Rühren rösten. Brösel vom Herd nehmen, mit Zimt, Kristallzucker und Vanillezucker verrühren und mit den Ringlotten vermischen. Strudelblätter auflegen.

  3. Fülle am unteren Teigdrittel verteilen, seitlich und am unteren Rand ca. 5 cm frei lassen. Seitliche Teigränder einschlagen, Strudel mit Hilfe des Tuches vorsichtig einrollen und mit der Verschlussseite nach unten auf das Backblech legen. Strudel mit Butter bestreichen und 20–25 Minuten (untere Schiene) goldgelb backen.

  4. Strudel aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 276 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 3,4 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt