Risotto mit Rucola und Garnelen

Reis Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche

Risotto mit Rucola und Garnelen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 gelber Paprika
1 Lauchstange (200 g)
125 g Knoblauch-Butter
300 g Risottoreis
60 ml Weißwein
1 l Gemüsesuppe (heiß)
12 Garnelen (küchenfertig)
4 EL Olivenöl
50 g Rucola (grob zerkleinert)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprika putzen, entkernen und in Stücke schneiden. Lauch putzen und grüne Blattenden wegschneiden. Lauch längs halbieren und in 1 cm breite Scheiben schneiden. Paprika und Lauch in der Hälfte der Knoblauchbutter anschwitzen. Reis zugeben und kurz mitrösten.

  2. Reis mit Wein ablöschen. Etwa die Hälfte der Suppe zugießen und den Reis unter Rühren köcheln. Wenn die Suppe verkocht ist, übrige Suppe nach und nach zugießen.

  3. Garnelen in Olivenöl braten. Risotto mit restlicher Knoblauchbutter verfeinern, mit Rucola und Garnelen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto zudecken und ca. 1 Minute am Herdrand ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 722 kcal Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 34,1 g Cholesterin: 190 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt