Risottobällchen mit Feta-Basilikumfülle und Gemüse

Vegetarisch Reis Hauptspeise Käse Wein Gemüse Kräuter

Risottobällchen mit Feta-Basilikumfülle und Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Jungzwiebel
20 ml Olivenöl
100 g Risottoreis
100 ml Weißwein
300 ml Gemüsesuppe (heiße)
1 Stk. Dotter
70 g Parmesan (gerieben)
80 g Semmelbrösel
3 EL Basilikum (gehackt)
Fülle
100 g Feta
8 Stk. Basilikumblätter
Gemüse
400 g Kirschparadeiser
200 g Zucchini
2 Stk. Knoblauchzehen
20 g Basilikum
2 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Für das Risotto Jungzwiebeln putzen, klein würfeln und im Öl unter Rühren anschwitzen. Reis einstreuen, glasig anschwitzen und mit Wein ablöschen. Aufkochen und den Reis unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Suppe nach und nach zugießen. Reis unter Rühren weiterköcheln (Kochzeit ca. 20 Minuten). Risotto umfüllen, abkühlen lassen, mit Dotter, Parmesan und Bröseln verrühren. Masse auskühlen lassen.

  2. Für die Fülle Feta in 8 Stücke schneiden und in je 1 Basilikumblatt wickeln. Risotto zu einer Rolle formen, in 8 Scheiben schneiden und flach drücken. Feta darauf setzen, mit Risottomasse umhüllen und zu Bällchen formen.

  3. Für das Gemüse Paradeiser längs halbieren. Zucchini putzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Basilikumblätter abzupfen und fein schneiden. Paradeiser und Knoblauch im Öl anschwitzen und bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten dünsten. Gegen Ende der Garzeit Zucchini untermischen und mitgaren. Basilikum einrühren, Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen und die Bällchen darin goldbraun backen. Mit einem Gitterlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bällchen mit dem Gemüse anrichten und mit Basilikum bestreuen.

 

Hier bietet sich ein Vulkanland Steiermark DAC Grauburgunder mit einem Bouquet von Marille, Walnuss und Honig an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt