Rollgerstelsuppe mit Petersilcreme

Winter Vegetarisch Vegan Suppe Gemüse

Rollgerstelsuppe mit Petersilcreme
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rollgerstelsuppe mit Petersilcreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Gerstengraupen
1250 l Gemüsesuppe
1 TL Ingwer (fein gehackt)
100 g Karotten
100 g Gelbe Rüben
100 g Sellerie
100 g Pastinaken
70 g Petersilwurzeln
100 g Lauch
80 g Petersilie
40 g Cashews
1 TL Bio-Zitronenschale (gehackt)
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Muskat
Piment
Lorbeer
Liebstöckel

Zubereitung - Rollgerstelsuppe mit Petersilcreme

  1. Gerstengraupen über Nacht in ca. 300 ml kaltem Wasser einweichen.

  2. Graupen mit dem Einweichwasser, 1,2 l Gemüsesuppe, Ingwer, 3 Pimentkörnern, 2 Lorbeerblättern, 1 TL Liebstöckel und 1 Prise Muskat ca. 30 Minuten kochen.

  3. Für die Petersilcreme Blättchen abzupfen und grob hacken. Stängel für die Suppe beiseite legen. Cashews grob hacken. Petersilblättchen, Cashews, Zitronen­schale, Zitronensaft, Olivenöl und 50 ml Gemüsesuppe in einem Kutter zu einer glatten Creme mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Gemüse putzen. Wurzelgemüse grob raspeln, Lauch längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Petersilstängel fein schneiden, mit dem Gemüse zur Suppe geben. Suppe ca. 2 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit der Petersilcreme servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 444 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: k. A.
Fett: 19 g Broteinheiten: 4,1