Rote-Rüben-Curry

Hauptspeise Gemüse Vegetarisch

Rote-Rüben-Curry
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen von 5 bewertet.
Rote-Rüben-Curry 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Rote Rüben
1 Stk. Zwiebel (rot)
4 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Ingwer (fein geschnitten)
1 TL Brauner Zucker
3 TL Currypulver
250 ml Kokosmilch
180 ml Gemüsesuppe
4 EL Sonnenblumenkerne
200 ml Joghurt

Zubereitung - Rote-Rüben-Curry

  1. Rote Rüben, Zwiebel und Knoblauch schälen. Rüben vierteln und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben, Zwiebel und Knoblauch fein schneiden.

  2. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin unter Rühren ca. 10 Minuten braten. Zucker untermischen und ca. 1 Minute karamellisieren lassen. Rüben zugeben, ca. 5 Minuten mitgaren. Curry untermischen, mit Kokosmilch und Suppe aufgießen und ca. 25 Minuten köcheln.

  3. Sonnenblumenkerne trocken rösten. Curry anrichten, mit Joghurt, Sonnenblumenkernen und eventuell Koriander garnieren. Dazu passt Couscous oder Basmatireis.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 178 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 5 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,6