Rote-Rüben-Suppe mit Curry

Gemüse Suppe Winter

Rote-Rüben-Suppe mit Curry
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rote-Rüben-Suppe mit Curry 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Erdapfel (mehlig)
300 g Rote Rüben
1 Stk. Petersilwurzel (klein)
0,5 TL Koriander (gemahlen)
0,5 TL Bockshornklee (zerstoßen)
0,5 TL Cumin (gemahlen)
0,5 Stk. Chili (rot, fein gehackt)
1 Prise(n) Muskat (frisch gerieben)
1 Prise(n) Piment
800 ml Gemüsesuppe
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 TL Ingwer (fein geschnitten)
250 ml Kokosmilch
1 EL Limettenblätter
Kokos-Späne
Zitronenzesten
4 kleine(r) Zweig(e) Koriander
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rote-Rüben-Suppe mit Curry

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Erdapfel und Rüben schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilwurzel schälen und in feine Scheiben schneiden.

  2. Koriander, Bockshornklee, Cumin, Chili, Muskat und Piment in einem trockenen Topf unter Rühren kurz anrösten. Gemüsesuppe, Zwiebel, Knoblauch, Zitronenschale und Ingwer zugeben, aufkochen und zugedeckt 10 Minuten köcheln.

  3. Erdapfel, Rüben und Petersilwurzel untermischen. Suppe zugedeckt köcheln, bis die Rüben fast weich sind (ca. 10 Minuten).

  4. Kokosmilch untermischen. Suppe noch 5 Minuten köcheln. Einige Rübenwürfel für die Garnitur herausnehmen. Suppe mit dem Mixstab fein pürieren.

  5. Suppe mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, mit Rübenwürfeln, Kokos-Spänen, Zitronenzesten und Koriander garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 171 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: k. A.
Fett: 11 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt