Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Schwammerlfülle

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch Pilze

Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Schwammerlfülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Schwammerlfülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. rote Zwiebeln
Fülle
500 g mehlige Erdäpfel
200 g Eierschwammerl
40 g Butter
1 EL Majoran (gehackt)
Salz
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung - Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Schwammerlfülle

  1. Zwiebeln schälen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Kappen abschneiden, innere Schichten herausdrücken; es soll eine ca. 1 cm dicke Wand stehen bleiben. Innere Schichten klein schneiden.

  2. Für die Fülle Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen und abtropfen lassen. Schwammerln putzen und würfeln. Geschnittene Zwiebeln und Schwammerln in 20 g von der Butter anschwitzen, Majoran untermischen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Erdäpfel zerstampfen, Schwammerln untermischen, nochmals würzen.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Zwiebeln mit der Mischung füllen und die Kappen darauf setzen. Zwiebeln auf das Blech geben, mit der übrigen Butter belegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.

 

Dazu passt ein nordburgenländischer Neuburger mit Duft von Wiesenblumen und Aromen von Grapefruit und Kräutern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 222 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 22 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt