Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Grammel-Fülle

Hauptspeise Gemüse Schwein Beilage

Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Grammel-Fülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Grammel-Fülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Zwiebeln (rot, mittelgroß)
4 EL Öl
500 g Erdäpfel (mehlig)
80 g Grammeln
0,5 TL Kümmel
40 g Butter
1 EL Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rote Zwiebeln mit Erdäpfel-Grammel-Fülle

  1. Zwiebeln schälen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Kappen abschneiden, innere Schichten herausdrücken; es soll eine ca. 1 cm dicke Wand stehen bleiben. Innere Schichten klein schneiden.

  2. Für die Fülle Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Abseihen und abtropfen lassen. Grammeln hacken. Geschnittene Zwiebeln und Kümmel in der Hälfte von der Butter anschwitzen. Erdäpfel mit der Zwiebelmischung zerstampfen, Grammeln und Petersilie untermischen, salzen und pfeffern.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Auflaufform mit Öl ausstreichen. Zwiebeln mit der Mischung füllen und die Kappen daraufsetzen. Zwiebeln in die Form geben, mit der übrigen Butter belegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 415 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt