Überbackene Zwiebeln mit Rindsfaschiertem

Faschiertes Gemüse Rind Party Snack

Überbackene Zwiebeln mit Rindsfaschiertem
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
8 Stk. Zwiebeln (rot, klein)
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
300 g Rindsfaschiertes
50 g Mais (abgetropft, aus der Dose)
50 g weiße Bohnen (abgetropft, gekocht)
2 EL Paradeismark
1 EL Koriander (gehackt)
3 EL Bergkäse (gerieben)
Salz
Kreuzkümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Zwiebeln schälen und der Länge nach halbieren. Die inneren Schichten behutsam herauslösen; es soll eine ca. 1 cm dicke Wand stehen bleiben. Zwiebelhälften in eine Auflaufform setzen.

  2. Für die Fülle Knoblauch schälen. Knoblauch und das Innere der Zwiebeln fein hacken, in 1 EL vom Öl anschwitzen und auskühlen lassen. Zwiebelmischung mit Faschiertem, Mais, Bohnen, Paradeismark und Koriander vermengen, mit Salz und 1 TL Kreuzkümmel würzen.

  3. Zwiebeln mit der Masse füllen, mit Bergkäse bestreuen, mit übrigem Öl beträufeln und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Mit getoastetem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 334 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 68 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt