Überbackene Gnocchi mit Kürbis und Salbei

Gemüse Vegetarisch Hauptspeise Kräuter

Überbackene Gnocchi mit Kürbis und Salbei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Hokkaido (entkernt, ca. 350g)
100 g Gorgonzola
500 g Gnocchi (vorgegart)
250 ml Schlagobers
100 ml Gemüsesuppe
100 g Parmesan (gerieben)
100 g Scamorza (gerieben)
1 MS Muskat
0,5 TL Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
2 EL Butter
20 g Salbei
80 g Haselnüsse
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform oder ein Blech mit Butter ausstreichen.

  2. Kürbis in dünne Spalten schneiden. Gorgonzola in Stücke schneiden. Gnocchi, Obers, Suppe, Käsesorten und Gewürze in die Form geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbisspalten darauf legen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen.

  3. Butter in einem kleinen Topf aufschäumen. Salbei zugeben und knusprig braten. Vom Herd nehmen.

  4. Gnocchi aus dem Rohr nehmen. Salbeiblätter und Haselnüsse darauf verteilen, mit der Butter beträufeln und mit einem Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 772 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 112 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt