Überbackene Austernpilze mit Parmesan und Rucola

Pilze Gemüse Vegetarisch Käse Vorspeise

Überbackene Austernpilze mit Parmesan und Rucola
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Jungzwiebel (kleine)
750 g Austernpilze
4 EL Olivenöl
1 Stk. Knoblauchzehe
Zum Überbacken
1 EL glattes Mehl
1 EL Butter
150 ml Gemüsesuppe
150 ml Schlagobers
3 Stk. Dotter
1 EL Parmesan (gerieben)
Garnitur
100 g Rucola
80 g Parmesan (grob gehobelt)
Weiters
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Zwiebeln putzen, schneiden und in Salzwasser kurz überkochen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Pilze putzen und grob schneiden. Pfanne mit Olivenöl und Knoblauchzehe erhitzen, Pilze darin rasch anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebeln untermischen. Mischung auf Tellern anrichten.

  3. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Sauce vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Dotter und Parmesan einrühren.

  4. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Pilzmischung mit der Sauce gleichmäßig übergießen und im Rohr (obere Schiene / Gitterrost) nacheinander goldbraun überbacken (Achtung, dauert nur wenige Sekunden!). Pilze mit Rucola und Parmesan garniert anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 451 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 236 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt