Rührei-Brot mit Lachs

Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche Snack

Rührei-Brot mit Lachs
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Rührei-Brot mit Lachs 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Scheibe(n) Vollkornbrot
1 Stk. Zwiebel (rot, klein)
20 g Rucola (geputzt)
150 g Räucherlachs (geschnitten)
6 Stk. Kapern (mit Stiel)
3 Stk. Eier (mittelgroß)
2 EL Schlagobers
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung - Rührei-Brot mit Lachs

  1. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Rucola grob schneiden. Brote mit 1 EL Butter bestreichen und mit dem Rucola bestreuen.

  2. Für das Rührei Eier und Obers verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Ca. 1 EL Butter bis zum Aufschäumen erhitzen. Eimasse eingießen und bei schwacher Hitze unter Rühren cremig stocken lassen. Rührei auf den Broten verteilen, mit Lachs, Zwiebelringen und Kapern garnieren, mit Pfeffer bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 484 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 456 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt