Rührei mit Forellenkaviar

Snack Party Vorspeise

Rührei mit Forellenkaviar
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rührei mit Forellenkaviar 8 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Butter
4 Stk. Eier (verquirlt)
4 Stk. Eier
60 g Sauerrahm
160 g Sauerrahm
60 ml Schlagobers
8 TL Forellenkaviar
100 g Sauerrahm
1 EL Dijon-Senf
1 TL Dille
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Dillzweige

Zubereitung - Rührei mit Forellenkaviar

  1. Für die Sauce Rahm, Senf und Dille verrühren, mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen.

  2. Für das Rührei Butter bei schwacher Hitze bis zur leichten Braunfärbung erhitzen. Eimasse zugießen und unter Rühren (Schneebesen) cremig stocken lassen.

  3. Sauce in Schüsserln füllen, Rührei daraufsetzen, mit Kaviar und Dille garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 133 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 160 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt