Rumpsteaks vom Grill mit Eisbergsalat

Grillen Rind Marinade Hauptspeise Salat

Rumpsteaks vom Grill mit Eisbergsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Marinieren 1 Stunde)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Rumpsteaks (à 140 g)
Marinade (siehe Rezept)
Weiters
Salz
Pfeffer
Fleischmarinade
Basismarinade
Thymian
2 EL Cognac
3 Stk. Wacholderbeeren (zerdrückt)
Basismarinade
6 EL Maiskeimöl
6 EL Olivenöl
6 Stk. Basilikumblätter
1 Stängel Petersilie
Eisbergsalat mit Senfmarinade 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 EL Sauerrahm
2 EL Olivenöl-Mayonnaise
1 EL Senf (süßer, grobkörniger)
20 ml Suppe
1 EL Korianderblättchen (geschnitten)
1 Kopf Eisbergsalat
6 Stk. Paradeiser (getrocknete)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Steaks in der Marinade wenden und 1 Stunde ziehen lassen.

  2. Steaks aus der Marinade nehmen, abtupfen und auf beiden Seiten 3–4 Minuten grillen; die Steaks sollen noch leicht rosa sein. Steaks salzen, in Streifen schneiden und mit dem Salat anrichten.

Fleischmarinade

  1. Alle Marinadezutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Eisbergsalat mit Senfmarinade

  1. Sauerrahm mit Mayonnaise, Senf, Suppe und Koriander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Salat in Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen und locker mit der Senfmarinade vermischen. Tomaten in feine Streifen schneiden und unter den Salat mengen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 226 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 31 g Cholesterin: 98 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt