Rumpsteaks mit Kräuter-Pignolikruste

Rind Hauptspeise Kräuter

Rumpsteaks mit Kräuter-Pignolikruste
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Rumpsteaks (à ca. 150 g)
250 ml Bratensaft
4 EL Weinbrand
1 TL Rosa Pfefferkörner
Für die Kruste
150 g Pignoli
3 Zehe(n) Knoblauch
60 g Butter
1 Bund Petersilie (fein gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Pignoli in einem elektrischen Zerkleinerer pürieren und mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch, weicher Butter und Petersilie mischen.

  2. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Steaks salzen, pfeffern und in wenig Öl auf beiden Seiten anbraten. Hitze reduzieren und Steaks auf jeder Seite noch ca. 1 Minute braten.

  3. Die Steaks mit der Pignolimasse bestreichen und im vorgeheizten Rohr (oberste Schiene / Gitterrost) überbacken. Steaks aus der Pfanne heben und warmstellen.

  4. Pfefferkörner im Bratrückstand anschwitzen, mit Weinbrand und Bratensaft aufgießen und aufkochen. Sauce vom Feuer nehmen und durch Einrühren von 1 TL Butter binden. Steaks mit der Sauce anrichten. Als Beilage serviert man Rotwein-Reis und Blattspinat.

 

Dazu passt Rotwein-Reis: Backrohr auf 160 °C vorheizen. 1 gehackte Zwiebel und 2 Tassen Reis in 1 EL Butter anschwitzen, salzen und mit 2 Tassen Rotwein und 1 Tasse Suppe aufgießen und aufkochen. Reis zudecken und im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 1/2 Stunde dünsten. Reis zum Anrichten in Förmchen oder einen Schöpfer drücken und auf die Teller stürzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 817 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 40,4 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 60,7 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt