Rumtaler

Kekse Weihnachten

Rumtaler
(4 Wochen haltbar)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 90 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
0,5 Pkg. Backpulver
200 g Butter (oder Margarine)
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
200 g Walnüsse (gerieben)
1 Stk. Dotter
3 EL Rum
Fülle und Glasur
200 g Ribiselmarmelade (Ca.)
2 Stk. Eiklar
400 g Staubzucker (Ca.)
5 EL Weißer Rum
Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver versieben, mit Butter oder Margarine verbröseln, mit Zucker, Vanillezucker, Nüssen, Dotter und Rum rasch zu einem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig 3–4 mm dick ausrollen. Scheiben (Ø ca. 4 cm) ausstechen, auf die Bleche legen und ca. 10 Minuten (mittlere Schiene) hell backen. Kekse aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Je 2 Kekse mit Marmelade zusammensetzen.

  4. Für die Glasur Eiklar mit Zucker und Rum glatt rühren, die Glasur soll dick cremig sein (je nach Größe der Eiklar benötigt man etwas mehr oder weniger Zucker). Kekse mit der Glasur überziehen und mit Zuckerstreusel bestreuen. Glasur festwerden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt