Sachertorte im Glas

Dessert Kuchen Torten & Kuchen

Sachertorte im Glas
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Sachertorte im Glas 6 Portionen Zutaten für Portionen
60 g Mehl (glatt)
1 TL Backpulver
140 g Bitterkuvertüre (klein gehackt)
290 g Bitterkuvertüre
60 g Kristallzucker
100 g Kristallzucker
100 g Butter (weich)
3 Stk. Eier
150 ml Milch
40 g Kristallzucker
150 g Bitterkuvertüre (klein gehackt)
2 Glas Marillenkompott (je 550 g )
Salz
Butter

Zubereitung - Sachertorte im Glas

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Springform (Ø ca. 25 cm) mit Butter ausstreichen. Gläser (Inhalt 250 ml) vorbereiten.

  2. Für den Kuchen Mehl mit Backpulver versieben. 140 g Kuvertüre mit 60 g Zucker und Butter über Dampf schmelzen, umfüllen und abkühlen lassen. Eier nach und nach einrühren, Mehlmischung und 1 Prise Salz unterheben.

  3. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen. Kuchen aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  4. Für die Schokosauce Milch mit 40 g Zucker aufkochen, 150 g Kuvertüre darin auflösen. Sauce aufkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  5. Marillen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Hälfte davon pürieren, übrige Früchte für die Garnitur beiseite legen.

  6. Schokokuchen in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kuchen- und Marillenstücke mit der Marillensauce abwechselnd in die Gläser füllen und mit Schokosauce garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 594 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 138 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt