Safran-Fischsuppe mit grünem Spargel

Suppe Frühling Fisch & Meeresfrüchte Gewürz Gemüse

Safran-Fischsuppe mit grünem Spargel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel
1 Blatt Lorbeer
8 Stk. Muscheln (essfertig)
4 Stk. Garnelen (ausgelöst und gekocht)
150 g Zanderfilets (mit Haut, ohne Gräten)
300 g Spargel (grün)
4 EL Schlagobers
1 Briefchen Safran
500 ml Gemüsesuppe
2 EL Weißwein
2 EL Butter
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Zitrone
Zitronensaft
Salz
Pfeffer (schwarz)

Zubereitung

  1. Vom Spargel trockene Enden wegschneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken, gut abtropfen lassen. Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Zanderfilet in kleine Stücke schneiden.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfelig schneiden und in der Hälfte der Butter hell anschwitzen. Ansatz mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Lorbeerblatt und Safran zugeben. Suppe aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln. Lorbeerblatt entfernen.

  3. Eine Pfanne mit wenig Butter ausstreichen. Garnelen, Muscheln und die Fischstücke einlegen und mit so viel Suppe aufgießen, dass sie gut bedeckt sind. Meeresfrüchte 3-4 Minuten unter dem Siedepunkt zugedeckt garziehen lassen; nach halber Garzeit die Spargelstücke zugeben.

  4. Kochfond abgießen, mit Obers und der übrigen Suppe aufkochen. Restliche kalte Butterstücke in die Suppe geben. Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Meeresfrüchte und Spargel in vorgewärmten Tellern anrichten, Suppe zugießen und rasch servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 220 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 122 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt