Salami Baguette

Brot & Gebäck Snack

Salami Baguette
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Salami Baguette 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Baguette-Weckerl
1 Pkg. Mozzarella (125g)
1 Stk. Paprika (grün)
100 g Salami (geschnitten)
8 Stk. Oliven (schwarz und entkernt)
6 Stk. Maiskölbchen (eingelegt)
1 Bund Basilikum
1 EL Basilikum (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung - Salami Baguette

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Weckerln im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 10 Minuten backen und heraus-nehmen. Rohr auf Grillstellung schalten.

  2. Paprika klein, Mozzarella in 0,5 cm dicke Streifen, Oliven in Stücke schneiden. Weckerln längs aufschneiden, mit Butter bestreichen und mit Salami, Paprika, Maiskölbchen, Oliven und Mozzarella belegen.

  3. Weckerln auf das Blech geben, salzen, pfeffern und im Rohr (obere Schiene) ca. 1 Minute überbacken. Baguettes mit Basilikum bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 491 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 102 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt