Salat von grünem Spargel, Paradeiser und Rucola

Vorspeise Salat

Salat von grünem Spargel, Paradeiser und Rucola
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Salat von grünem Spargel, Paradeiser und Rucola 2 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Spargel
1 EL Sherryessig
1 Stk. Zitrone
1 EL Zitronensaft
0,5 TL Zitronenschale
150 ml Gemüsesuppe
1 EL Olivenöl
50 g Rucola
2 Stk. Jungzwiebel
200 g Cocktail-Paradeiser
Salz
Pfeffer (schwarz)

Zubereitung - Salat von grünem Spargel, Paradeiser und Rucola

  1. Spargel im unteren Drittel schälen und längs halbieren. Paradeiser mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen. Kleine Paradeiser ganz lassen, größere halbieren.

  2. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Rucola waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken.

  3. Öl in einer beschichteten Pfanne oder einem Wok erhitzen. Spargel dazugeben, leicht salzen und unter Rühren 1 Minute braten. Mit Suppe aufgießen, mit geriebener Zitronenschale würzen. Spargel in wenigen Minuten zugedeckt bissfest dünsten.

  4. Spargel mit der Garflüssigkeit in eine Schüssel geben, mit Essig und Zitronensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel in der Marinade abkühlen lassen.

  5. Paradeiser und Jungzwiebeln mit dem Spargelsalat vermischen. Spargelsalat portionsweise anrichten und mit Rucola garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 137 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,1