Salmorejo Andaluz

Gemüse Suppe

Salmorejo Andaluz
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Salmorejo Andaluz 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Toastbrot
1 kg Paradeiser
3 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Weißweinessig
125 ml Olivenöl
4 Stk. Eier (hart gekocht)
100 g Jamòn (oder anderer Rohschinken)
Salz

Zubereitung - Salmorejo Andaluz

  1. Brot in kaltem Wasser einweichen. Strünke aus den Paradeisern schneiden, Paradeiser ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, Haut abziehen. Knoblauch schälen. Brot ausdrücken, mit Paradeisern, Essig, Öl, Knoblauch und Salz pürieren. Suppe für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Eier schälen und hacken. Jamòn in Streifen schneiden. Suppe mit Jamòn und Eiern garniert servieren.

 

Salmorejo ist das Highlight im andalusischen Sommer - rasch fertig und sehr erfrischend.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 572 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 221 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt