Sauerkraut-Laibchen mit grüner Paprikasauce

Gemüse

Sauerkraut-Laibchen mit grüner Paprikasauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Laibchen 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Sauerkraut (500 g)
50 g Schinken
80 g glattes Mehl
2 Dotter
1 EL Sauerrahm
1 EL Petersilie (gehackt)
2 Zehe(n) Knoblauch
Sauce
200 g Paprika (grüne)
1 EL Butter
250 ml Suppe (klare)
1 gestr. EL Maisstärke
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)
Petersilie
Öl

Zubereitung

  1. Kraut unter fließendem, kaltem Wasser spülen und gut ausdrücken. Schinken kleinwürfelig schneiden. Kraut auseinanderzupfen und in eine Schüssel legen. Mehl, Dotter, Sauerrahm, Schinken und Petersilie untermischen. Masse mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Paprika kleinwürfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Suppe zugießen und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln. Stärkemehl mit 2 TL Wasser glattrühren. Sauce mit einem Stabmixer pürieren, Stärkemehl einrühren und die Sauce auf kleiner Flamme ca. 1 Minute köcheln.

  3. Aus der Krautmasse 6 Laibchen formen und in wenig Öl auf kleiner Flamme beidseitig braten. Laibchen aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten. Laibchen mit Petersilie garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 605 kcal Kohlenhydrate: 39,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 271 mg
Fett: 40,1 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt