Sauermilch-Bohnensuppe mit pochiertem Ei

Suppe Vorspeise Hülsenfrüchte Schnelle Küche Vegetarisch

Sauermilch-Bohnensuppe mit pochiertem Ei
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Knoblauchzehe
1 TL Butter
250 g Bohnen (weiße, gekocht)
500 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Lorbeerblatt
500 ml Sauermilch
2 EL Roggenmehl
Einlage und Pochiertes Ei
200 g Bohnen (gekocht)
500 ml Wasser
4 EL Essig
4 Stk. Eier
Bohnenkraut
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer)
Kümmel
Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, fein hacken und in der Butter anschwitzen. Bohnen zugeben, kurz mitgaren und mit Suppe aufgießen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Lorbeerblatt zugeben und die Suppe aufkochen.

  2. Sauermilch mit Mehl gut versprudeln und in die kochende Suppe rühren. Suppe ca. 5 Minuten köcheln. Lorbeerblatt entfernen. Suppe mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen. Ganze Bohnen unterrühren.

  3. Für die pochierten Eier Wasser mit Essig und einigen Pfefferkörnern bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Eier einzeln in Tassen schlagen, in das Wasser gleiten lassen und mit einem Kochlöffelstiel in Form drücken.

  4. Eier 3–4 Minuten garen, mit einem Gitterlöffel herausheben und abtropfen lassen. Suppe mit den pochierten Eiern anrichten, mit abgezupftem Bohnenkraut garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 265 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 261 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt