Sauerrahm-Mürbteigkuchen mit Kürbis, Roten Rüben und Käse

Hauptspeise Gemüse Käse Vegetarisch Teige Gewürz

Sauerrahm-Mürbteigkuchen mit Kürbis, Roten Rüben und Käse
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mürbteig 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g glattes Mehl
200 g Butter (kalte, in Stücken)
200 g Sauerrahm
1 TL Meersalz
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
Fülle
500 g Hokkaido
2 Stk. Rote Rüben
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (geräuchert)
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
100 g Gorgonzola
100 g Feta
100 g Parmesan (gerieben)
1 Stk. Ei (verquirlt)
1 EL Kürbiskerne (gehackt)
1 EL Sesam (hell und schwarz)
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl und Butter verreiben, bis eine bröselige Masse entsteht. Rahm, Salz und Kräuter zugeben und zügig zu einem glatten Teig verkneten. Abdecken und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Für die Fülle Hokkaido in Stücke schneiden. Rote Rüben schälen und vierteln. Gemüse mit 3 EL vom Olivenöl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermengen, auf dem Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Hälfte vom Gemüse mit einer Gabel zerdrücken.

  4. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und im übrigen Olivenöl karamellisieren. Gemüse und Zwiebelmischung in eine Schüssel geben. Gorgonzola in Stücke teilen, Feta zerbröseln und mit dem Parmesan untermischen.

  5. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig halbieren, eine Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Blech legen. Fülle darauf verteilen, dabei ca. 2 cm vom Rand aussparen. Zweite Teighälfte ausrollen und auf die Fülle legen. Rand mit dem Gabelrücken andrücken. Kuchen mit Ei bestreichen und mit Kürbiskernen und Sesam bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten goldbraun backen.

  6. Kuchen herausnehmen und überkühlen lassen. Dazu passt Kräutersalat und ein Sauerrahm-Dip.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2021.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt