Scampispieße mit Paprikasauce

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Saucen Hauptspeise Schnelle Küche

Scampispieße mit Paprikasauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
50 g Paprika (grüner)
50 g Paprika (roter)
8 Stk. Scampi (ausgelöst)
2 EL Zitronensaft
3 Zehe(n) Knoblauch
4 EL Olivenöl
3 EL Sojasauce
125 ml Suppe (klare)
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paprika in möglichst kleine Würfel schneiden. Je 4 Scampi auf einen Holz- oder Metallspieß stecken und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  2. Scampispieße in Olivenöl beidseitig braten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Im Bratrückstand die Paprikawürfel anschwitzen, mit Sojasauce und Suppe aufgießen und aufkochen.

  3. Fond durch Einrühren von kalten Butterstücken binden. Scampispieße in die Sauce legen, ca. 1/2 Minute auf kleiner Flamme darin ziehen lassen, anschließend anrichten. Als Beilage passt geröstetes Weißbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt